Meine Erfahrung mit Blumigo

Endlich ja endlich ist er da , der Frühling. Lang haben wir auf ihn gewartet. Habt ihr das auch so vermisst? Wenn die  Sonnenstrahlen vorsichtig unsre Nasenspitze kitzelt, wenn uns die gute Laune ein Lächeln ins Gesicht zaubert ? Und was gibt es schöneres als sein Zuhause mit Blumen zu verschönern. Wie? Das geht nun ganz einfach mit Blumigo!! So frisch wie vom Wochenmarkt.

2016-04-08 11.50.55 2016-04-08 11.53.00

Was ist Blumingo?

Vor über 80 Jahren begann alles mit einer kleinen Parzelle , wo die Blumen im Dorf verkauft wurden. In der nächsten Generation folgten dann die Wochenmärkte in Münster , wo Blumen dann über die Stadtgrenze hinaus verkauft wurden. Und auf immer mehr Wochenmärkten war Blumigo vertreten. Heute, in der dritten Generation, möchten Blumigo einen weiteren Wochenmarktstand aufbauen – und zwar online! Ja ONLINE , Ihr habt richtig gelesen.

Ich möchte Euch heute meine Erfahrungen mit Blumigo mitteilen. Hinter der Idee sich Blumen zuhause selbst zusammen zustellen steckt Blumigo. Dies gelingt Euch und mir ganz einfach. Ihr besucht den Online-Wochenmarkt von Blumigo und dort könnt ihr euch durch verschiedene Kategorien von Blumen klicken.

Toll aufgeteilt unter:

Und nun zeige ich Euch meinen Strauß bzw Sträuße.

Er besteht aus 3 Ranunkeln „Elegance pastel pink“ rosa ( da ich kein Blumenkenner bin , denke ich es sind welche ) und aus einer Einheit Muscari oder auch Traubenhyazinthen. ( wenn ich richtig gerechnet habe kostet er circa 5,00 €)

Der andre Strauß besteht aus Bouvardien „Diamond Princie“ rosa , Freesien und Bouvardien „Diamond White“ weiß (kostet etwa 6 ,00 €)

2016-04-08 11.55.54

Ranunkeln und Muscari

2016-04-08 11.57.54

2016-04-08 12.04.48

Blumigo Ranunkeln und Muscari

2016-04-08 12.08.58

Freesien und Bouvardien

Versandkosten

Bestellung wird innerhalb von 24 Stunden nach Zahlungseingang versendet.

Warenwert unter 35,00 € : Versandkosten 4,90 €

Warenwert ab 35,00 € : kostenfrei

Express-Bestellungen 13,90€ werden bei Zahlungseingang bis 8 Uhr garantiert noch am selben Tag bearbeitet.Sie erhalten die Blumen dann sicher am nächsten Tag bzw. am gewünschten Liefertermin.

Zahlungsmöglichkeiten

  • PayPal
  • Nachnahme
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift
  • Rechnung
  • Überweisung

Lieferung grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands.

Was haltet Ihr grundsätzlich sich auch mal Blumen selbst zu gönnen. Macht ihr das?. Und käme für Euch Blumigo in Frage?.. Haltet einfach die nächsten Tage die  Augen offen..

 

 

Vielen Dank an der Stelle an Blumigo für die bedinungslose und kostenfreie Bereitstellung der Blumen *sponsored Post*

3 Gedanken zu „Meine Erfahrung mit Blumigo

  1. Susanne Henze

    Ich könne mir öfter frische Blumen. Diese machen gute Laube und schaffen eine schöne Atmosphäre.
    Online habe ich bisher aber noch keine Blumen bestellt.
    Werde mir den Online Shop aber mal ansehen,denn die Preise scheinen in Ordnung zusein.

    LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die DSGVO Bestimmungen ist zwingend.

Ich stimme zu