Melitta Mein Café

Melitta hier kommt der Genuß, im wahrsten Sinne des Wortes.

Der  Wohlfühl-Moment für Zuhause mit drei wunderbaren Kaffee-Röstungen

Dank Markenjury durften wir Melitta Mein Café mit folgendem Inhalt probieren:


Im Probierpaket waren enthalten :

  • 1x 200 Gramm Mein Café Mild Roast ( Ganze Bohnen)
  • 1x 200 Gramm Mein Café Medium Roast ( Ganze Bohnen)
  • 1x 200 Gramm Mein Café Dark Roast ( Ganze Bohnen)
  • ein Aroma Clip Verschluss

Für Freunde und Bekannte zum weitergeben

  • 2x  200 Gramm Mein Café Mild Roast,
  • 2x  200 Gramm Medium Roast
  • 2x  200 Gramm Dark Roast 

sowie Melitta Mein Café Mini- Broschüren.

Entdecke das neuste Meisterwerk von Melitta. Kommst Du mit mir auf die Entdeckungsreise.?

Mein Café Mild Roast :

Sanft geröstete Kaffeebohnen aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia Pazifik.Hier wird für für die Zubereitung im Vollautomaten der Mahlgrad Stärke 2 empfohlen.

Mein Café Medium Roast:

Mittelstark geröstete Kaffeebohnen aus Lateinamerika und Asia Pazifik. Hier wird der Mahlgrad für Vollautomaten Stärke 3 empfohlen.

 Mein Café Dark Roast:

Kräftig geröstete Kaffeebohnen aus Lateinamerika und Asia Pazifik. Der Mahlgrad hier wird  mit Stärke 4 empfohlen.

Mild Roast und Medium Roast sollen eine fein-milde und eine nussige Note haben. Rausgeschmeckt haben wir es leider nicht. Aber das tut dem Kaffee keinen Abruch. Mit seinem milden Aroma ist er gut bekömmlich. Das Crema das er erzeugt ist ein Traum. Ausprobiert haben wir auch den Kaffee mit stillem Mineralwasser zuzubereiten. Einen Unterschied zu normalem Leitungswasser haben wir nun nicht festgestellt.

Dark Roast weist Nuancen dunkler Schokolade auf. Deshalb haben wir Ihn als Espresso getrunken oder als Latte Macciato. Ein Genuss der die Sinne schwinden lässt.

Melita hat mit seinen 3 Sorten ein gelungenes Händchen bei der Röstung gehabt. Denn darauf kommt es an.



Melitta verspricht:
Das Kaffeerösten ist eine wahre Kunst. Dabei kommt das ganze Handwerksgeschick, die Erfahrung und Liebe zum Produkt des Melitta® Röstmeisters zum Ausdruck. Denn sein Fingerspitzengefühl entscheidet, welche Aromen sich entfalten und den Geschmack des Kaffees prägen:
Für „Mein Café Mild Roast“ wählt er Kaffees aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia-Pazifik und röstet diese nur so lang, bis sie eine sanfte Farbe annehmen. Denn dann entfaltet sich ihr ausgewogener Charakter und feinfruchtige Noten kommen zum Vorschein.

Fazit

Wir lieben Kaffee, bei uns steht der Vollautomat selten still. Deshalb legen wir besonderen Wert auf milden , vollmundigen Kaffee. Dies ist Melitta gelungen. Deshalb werden wir nun öfters zu Melitta greifen. Ab und an etwas Abwechslung schadet ja nie.
Das Aroma, die Crema, der Geschmack sind einfach *berauschend*. 
eben wie schon gesagt- Hier kommt der Genuss..

in diesem Sinne- Zum Kaffeevollautomaten flitz- Wer mag noch ein Tässchen-

Wie mögt Ihr Euren Kaffee ???

-das Produkt wurde mir bedingungslos und kostenfrei überlassen ***sponsored Post**

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.